Home » Archiv » Verzeichnis » Künstler

Hazell Dean

Hazell Dean in den Singlecharts

Der erfolgreichste Song von Hazell Dean in Deutschland war "Who's Leaving Who". Der Song hielt sich 12 Wochen in den Charts und schaffte es bis auf Platz 15. Auch in Österreich und der Schweiz war "Who's Leaving Who" der erfolgreichste Song von Hazell Dean. In Österreich erreichte er die Höchstposition mit Platz 17 (10 Wochen) und in der Schweiz Platz 11 (10 Wochen). "Searchin' (I Gotta Find A Man)" war in UK der größte Charterfolg von Hazell Dean und erreichte dort Platz 6 (15 Wochen). In Norwegen hat "They Say It's Gonna Rain" die beste Chartbilanz mit der Höchstposition 6 und 9 Wochen. In den USA, Finnland und Dänemark hat kein Song von Hazell Dean die Charts erreicht! mehr ]

Land
Höchst-
position
Anzahl Songs
Gesamt
Top 10
Nr. 1
Erste Notierung
Letzte Notierung
Deutschland
15
5
0
0
1984-07-09
1988-10-17
Österreich
17
1
0
0
1988-07-01
1988-09-01
Schweiz
11
3
0
0
1988-06-12
1988-10-30
UK
4
13
3
0
1984-02-18
1991-03-23
USA
-
-
-
-
-
-
Norwegen
6
1
1
0
1985-12-26
1986-03-06
Finnland
-
-
-
-
-
-
Dänemark
-
-
-
-
-
-
Übersicht erfolgreichste Songs
Deutschland
Österreich
USA
Keine Notierung
Finnland
Keine Notierung
Dänemark
Keine Notierung

Hazell Dean in den Albumcharts

Das erfolgreichste Album von Hazell Dean in UK war "Always". Das Album hielt sich 2 Wochen in den Charts und schaffte es bis auf Platz 38. In Deutschland, Österreich, der Schweiz, Norwegen, Finnland und Dänemark hat kein Album von Hazell Dean die Charts erreicht!

Land
Höchst-
position
Anzahl Songs
Gesamt
Top 10
Nr. 1
Erste Notierung
Letzte Notierung
Deutschland
-
-
-
-
-
-
Österreich
-
-
-
-
-
-
Schweiz
-
-
-
-
-
-
UK
38
1
0
0
1988-10-22
1988-10-29
Norwegen
-
-
-
-
-
-
Finnland
-
-
-
-
-
-
Dänemark
-
-
-
-
-
-
Übersicht erfolgreichste Alben
Deutschland
Keine Notierung
Österreich
Keine Notierung
Schweiz
Keine Notierung
UK
Norwegen
Keine Notierung
Finnland
Keine Notierung
Dänemark
Keine Notierung