Muse in den Singlecharts

Der erfolgreichste Song von Muse in Deutschland war "Undisclosed Desires". Der Song hielt sich 25 Wochen in den Charts und schaffte es bis auf Platz 17. "Uprising" war in Österreich der größte Charterfolg von Muse und erreichte dort Platz 29 (13 Wochen). Auch in der Schweiz, Norwegen und Finnland war Uprising der erfolgreichste Song. In der Schweiz kam er bis auf Platz 8 (44 Wochen), in Norwegen bis Platz 4 (12 Wochen) und in Finnland bis auf Platz 8 (12 Wochen). In UK hat "Supermassive Black Hole" die beste Chartbilanz mit der Höchstposition 4 und 15 Wochen. Auch in Dänemark war "Supermassive Black Hole" der erfolgreichste Song und kam hier bis auf Platz 7 (11 Wochen). "Madness" war in den USA der erfolgreichste Song von Muse und erreichte dort Platz 45 (29 Wochen).

Deutschland
Songs Gesamt
7
Top-10 Hits
0
Nr.1 Hits
0
Erste Notierung:22.09.2003
Letzte Notierung:27.03.2015
Höchstpostion:17
Erfolgreichster Song: Undisclosed Desires
Österreich
Songs Gesamt
5
Top-10 Hits
0
Nr.1 Hits
0
Erste Notierung:18.09.2009
Letzte Notierung:27.03.2015
Höchstpostion:29
Erfolgreichster Song: Uprising
Schweiz
Songs Gesamt
18
Top-10 Hits
1
Nr.1 Hits
0
Erste Notierung:01.07.2001
Letzte Notierung:18.11.2018
Höchstpostion:8
Erfolgreichster Song: Uprising
UK
Songs Gesamt
32
Top-10 Hits
4
Nr.1 Hits
0
Erste Notierung:26.06.1999
Letzte Notierung:04.04.2015
Höchstpostion:4
Erfolgreichster Song: Supermassive Black Hole
USA
Songs Gesamt
3
Top-10 Hits
0
Nr.1 Hits
0
Erste Notierung:22.08.2009
Letzte Notierung:20.04.2013
Höchstpostion:37
Erfolgreichster Song: Madness
Norwegen
Songs Gesamt
5
Top-10 Hits
4
Nr.1 Hits
0
Erste Notierung:27.03.2008
Letzte Notierung:27.05.2010
Höchstpostion:4
Erfolgreichster Song: Uprising
Finnland
Songs Gesamt
3
Top-10 Hits
2
Nr.1 Hits
0
Erste Notierung:29.06.2006
Letzte Notierung:27.05.2010
Höchstpostion:8
Erfolgreichster Song: Uprising
Dänemark
Songs Gesamt
5
Top-10 Hits
2
Nr.1 Hits
0
Erste Notierung:30.06.2006
Letzte Notierung:05.10.2012
Höchstpostion:5
Erfolgreichster Song: Supermassive Black Hole

Muse in den Albumcharts

Das erfolgreichste Album von Muse in Deutschland war "The Resistance". Das Album hielt sich 51 Wochen in den Charts und schaffte es bis auf Platz 1. Auch in Österreich, der Schweiz, Dänemark und Finnland war "The Resistance" das erfolgreichste Album von Muse. In Österreich erreichte es die Höchstposition mit Platz 1 (50 Wochen), in der Schweiz Platz 1 (64 Wochen), in Dänemark Platz 1 (36 Wochen) und in Finnland Platz 3 (50 Wochen). "Black Holes & Revelations" war in UK der größte Charterfolg von Muse und erreichte dort Platz 1 (61 Wochen). In Norwegen hat "Haarp" die beste Chartbilanz mit der Höchstposition 2 und 12 Wochen.

Deutschland
Alben Gesamt
11
Top-10 Alben
5
Nr.1 Alben
1
Erste Notierung:02.07.2001
Letzte Notierung:13.12.2019
Höchstpostion:1
Erfolgreichstes Album: The Resistance
Österreich
Alben Gesamt
10
Top-10 Alben
7
Nr.1 Alben
2
Erste Notierung:01.07.2001
Letzte Notierung:14.06.2019
Höchstpostion:1
Erfolgreichstes Album: The Resistance
Schweiz
Alben Gesamt
11
Top-10 Alben
7
Nr.1 Alben
5
Erste Notierung:01.07.2001
Letzte Notierung:15.12.2019
Höchstpostion:1
Erfolgreichstes Album: The Resistance
UK
Alben Gesamt
12
Top-10 Alben
9
Nr.1 Alben
6
Erste Notierung:16.10.1999
Letzte Notierung:19.12.2019
Höchstpostion:1
Erfolgreichstes Album: Black Holes & Revelations
Norwegen
Alben Gesamt
11
Top-10 Alben
6
Nr.1 Alben
3
Erste Notierung:03.04.1997
Letzte Notierung:30.07.2015
Höchstpostion:1
Erfolgreichstes Album: Haarp
Finnland
Alben Gesamt
10
Top-10 Alben
6
Nr.1 Alben
2
Erste Notierung:21.06.2001
Letzte Notierung:29.11.2018
Höchstpostion:1
Erfolgreichstes Album: The Resistance
Dänemark
Alben Gesamt
7
Top-10 Alben
4
Nr.1 Alben
2
Erste Notierung:03.10.2003
Letzte Notierung:16.11.2018
Höchstpostion:1
Erfolgreichstes Album: The Resistance