Home » Archiv » Verzeichnis » Künstler

Katja Krasavice

Katja Krasavice (* 10. August 1996; Aussprache: Krassawitze, Lautschrift: [krasa'vʲitsɛ]; bürgerlich Katrin Vogelová bzw. Vogel) ist eine deutsche Webvideoproduzentin, Sängerin und Betreiberin des gleichnamigen YouTube-Kanals.

Katja Krasavice

Katja Krasavice (2020)

Allgemeine Informationen
Sprache Deutsch
Genre Lifestyle, Musik
Gründung 28. März 2014
Kanäle Katja Krasavice
KATJA KRASAVICE MUSIC
Abonnenten über 1.500.000 (Katja Krasavice)
über 246.000 (KATJA KRASAVICE MUSIC)
Stand 30. März 2020
Leben

Krasavice wohnt in Leipzig. Ihre Mutter ist tschechischer Herkunft. Sie wuchs im Dorf Liebschütz auf. In der Jugend waren Playboy Bunnys und Pamela Anderson ihre Vorbilder. Sie wurde als Kind ausgegrenzt und gemobbt. Schon als Jugendliche trug sie teilweise körperbetonte Kleidung wie Miniröcke und High-Heels. Sie ließ sich später Nase, Lippen und Brüste operieren und sagt „Mein Körper ist für mich etwas, das ich so gestalte, wie es mir gefällt.“ 2020 bezeichnete sie Cardi B und Nicki Minaj als Vorbilder.

Wirken und YouTube-Kanal

Als sie 17 Jahre alt war drehte sie Videos in denen sie Miley Cyrus coverte und lud diese bei YouTube hoch. Diese Videos löschte YouTube aus rechtlichen Gründen. Unter dem Namen Krasavice, der aus dem Tschechischen stammt und übersetzt Schönheit bzw. schöne Frau bedeutet, befasst sie sich in ihren Videos auf dem Kanal, den sie am 28. März 2014 gründete, mit den Themen Lifestyle und Sexualität. Ihre Markenzeichen sind ihre operativ vergrößerten Brüste, ein aufreizender Bekleidungsstil und ihr stark geschminktes Gesicht. Für 2018 gab sie erstmals einen Pin-up-Kalender heraus.

Krasavices YouTube-Kanal hatte im Dezember 2018 über 1,3 Millionen Abonnenten. Ihre über 180 Videos wurden insgesamt über 400 Millionen Mal aufgerufen.

Fernsehkarriere

Im August 2018 nahm Krasavice an der sechsten Staffel von Promi Big Brother teil und erreichte dort den sechsten Platz.

Quelle: Wikipedia