Home » Archiv » Verzeichnis » Künstler

Crash Test Dummies

Die Crash Test Dummies sind eine kanadische Rockband. Sie wurden Ende der 1980er Jahre in Winnipeg gegründet.

Werdegang
Da der Sänger Brad Roberts (* 10. Januar 1964 in Winnipeg, Manitoba, eigentlich Bradley Kenneth Roberts), bekannt für seine markante tiefe Stimme, bis Anfang der 1990er Jahre an seiner Dissertation arbeitete, konnte die Band anfangs nur gelegentlich in Clubs auftreten. Im Jahr 1991 erhielt sie schließlich einen Plattenvertrag.

Die erste Veröffentlichung The Ghosts That Haunt Me aus demselben Jahr erreichte in Kanada auf Anhieb den ersten Platz der Album-Charts.

Im Jahr 1993 erschien ihre zweite CD God Shuffled His Feet, die nicht nur in Kanada ein Erfolg wurde. Der Song Mmm Mmm Mmm Mmm war weltweit erfolgreich. Aufgrund dieses Hits gilt die Band als One-Hit-Wonder.

In den Folgejahren wurden zwar noch sechs weitere CDs der Band veröffentlicht, den Erfolg des zweiten Albums konnten diese jedoch nicht erreichen. Alben wie Puss ’n’ Boots (2003) oder Songs of the Unforgiven (2004) wurden kaum wahrgenommen.
Quelle: Wikipedia